Marlene Stoellger

Jahrgang: 1967

Ausbildung:

  • 1985 mittlere Reife
  • 1986 Freiwilliges soziales Jahr Hauswirtschaftliches-sozialpädagogisches Berufskolleg
  • 1990 Gesellenbrief als Augenoptikerin
  • 2004 staatlich anerkannte Logopädin
  • 2013 NFT- Therapeutin

bisherige berufliche Tätigkeiten:

  • 2004 bis 2018 in verschiedenen Praxen als Logopädin tätig
  • Seit dem 01.11.2018 Angestellte in der Praxisgemeinschaft für Logopädie Claudia Kebesch, Christine Bruster

therapeutische Schwerpunkte:

Kindersprache:

  • Artikulationstherapie nach v. Riper und lautunterstützend
  • Phonologische Störungen nach U. Hild und Ilse Wagner
  • Myofunktionelle Dysbalance nach A. Kittel und Elke Rogge
  • Late Talker

Erwachsenensprache:

  • Neurologische Erkrankungen
  • Stimmfunktion (funktioneller Ansatz nach Katharina Feldmann)